Rezension und Buchtipp " Mein Herz ist eine Insel " von Anne Sanders

                                                        
                                                               

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 21,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7645-0593-6

Erschienen:  27.03.2017


Ein perfekter Sommer-Liebesroman, der denn Leser zum Träumen einlädt.

Darum geht es:
Isla eine 32-jährige Frau verliert von einem Tag auf denn anderen alles, Mann , Job, Wohnung. Also muss sie zurück in ihren Heimatort und sich erstmal wieder fangen und ein neues Leben beginnen. Aber ob ihr das gelingt? Sie ist damals gegangen ,weil sie sich eingeengt gefühlt hat auf der Insel.

Das Cover zeigt ja schon das Urlaubsfeeling, die Farben sind auch sehr auf die Stimmung abgestimmt.


Meine Meinung:

Der Leser ist mittendrin im Geschehen wir gehen Isla auf die Insel zurück und lernen viele tolle Charaktere kennen. Mein Lieblingscharakter war eine ältere Dame, die einfach nur cool war, ihre Meinungen und Aussagen waren sehr jugendlich und offen.

Isla mochte ich nur teilweise manchmal hat sie mich echt genervt, sie kam auf die Insel zurück und hat immer was dagegen gehabt. Aber warum, ich habe schnell gemerkt das sie Angst hat, Angst sich hier wohlzufühlen. Die Insel so auf sich wirken zu lassen wie die anderen Leute die hier gerne wohnen und sich zu Hause fühlen. Das war nur mein Eindruck und meine Gedanken dazu.

Als Isla auf ihre Jugendliebe traf, merkte man immer mehr das Isla sich hier wohlfühlt. Die beiden sind einfach nur traumhaft miteinander.

Die Landschaft lädt zum träumen ein. Der Leser ist mittendrin im geschehen , es ist wie zu einem Freund zu Besuch zu sein und in diesem Fall ist es eine ganze Insel die du besuchst.

Ich weiß nicht was ich sagen soll ich war einfach verzaubert, verzaubert von der Insel und ihren Bewohnern. Auch die Geschichte verzauberte mich, es ist ein perfekter Wohlfühlroman. Denn man immer wieder lesen kann.

Der Autorin ist ein spannender emotionalen und romantischer Roman mit viel Liebe gelungen, mit vielen Wendungen und Schicksalen, die man am Anfang des Romanes noch nicht erahnt hätte. 

Mein Fazit: 
Das Buch verzaubert denn Leser und wird einem noch lange im Gedächtnis bleiben, es passiert so viel auf diesen Seiten , die einem Bewegen  und zum Nachdenken anregen aber auch einfach schmunzeln lassen. Es ist einfach nur ein Genuss es zu lesen. 

😻😻😻😻 



Ein herlichen Dank an denn Blavant Verlag der mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat, dies hatte aber kein Einfluss auf meine Meinung.