Funkelnder Leseabend

Hallo ihr lieben,

heute macht die liebe Bianca einen Leseabend und ich werde dabei sein, was mich sehr freut.













Es wird stündlich fragen geben und ich bin gespannt:
17 Uhr Frage ~ Welches Buch (bzw. welche Bücher) möchtest du heute lesen und hast du ein bestimmtes Traumziel? Beenden, bis Seite X lesen oder einfach so viel wie du schaffst? =)
1. Strandfliederblüten von Gabriella Engelmann beenden sind noch 64 Seiten beendet
2.Die Welt übt den Untergang und ich Grinse Zurück ab 215/ 315  100 Seiten beendet 
3. Die assistentin beenden sind noch 164 seiten  beginnend um 20 Uhr

und dann mal sehen was ich noch lese mein Traumziel wären heute 300 Seiten zu schaffen.




Frage um 18 Uhr:

Erzählt uns etwas zu euren Lesegewohnheiten. Wo und wie lest ihr am liebsten? Habt ihr gerne etwas zum Naschen während ihr lest, trinkt gerne Tee nebenbei? Liegt ihr lieber in der Sonne oder gemütlich unter einer Decke auf dem Sofa?


Ich liebe es mit meinen Tieren( Hund und Katzen) gemütlich auf dem Sofa oder im Bett mit decke zu lesen. Ja ich habe immer was zu trinken da stehen meistens Tee aber manchmal auch alkoholfreien Sekt je nach Stimmung.


Update 18.30 war mal kurz abwesend und habe das Buch bald geschafft, ich liebe es . Es ist ein Buch fürs Herz ein Buch zum entspannen und ich habe mich verliebt. Ja und zwar in Fliederogg die Leute und denn Leuchturm.


Frage um 19 Uhr:

Welchen Charakter aus eurem aktuellen Buch mögt ihr am liebsten und warum? Und welchen Charakter könnt ihr überhaupt nicht ausstehen?


Ich mag denn Charakter von allen eigentlich , am symphatistischen ist mir Juliane, sie ist so offen und ich kann mich ihr identifizieren. Ihre Mutter kann ich nicht so verstehen da sie ihre Kinder immer wieder zurück stösst aber es ist ein Familiengeheimnis in der Luft, vielleicht hat es ja damit was zu tun.

Update 19.45 heute bin ich sehr langsam beim lesen, bin gesundheitlich nicht auf dem Damm aber, es geht besser als gestern. Also habe das Buch beendet und mir ist es ganz warm ums Herz , es war so eine schöne Geschichte und auch spannend zwischendrin. Ich habe das Buch mit einem entspannten und glücklichen Gesicht geschlossen.

20 Uhr eigentlich wollte ich ja die Assistentin weiterlesen , aber mir ist Die Welt übt den Untergang und ich grinse zurück von S.l. Goslee dazwischen gekommen. Ich hatte da noch 100 Seiten zu lesen, wie ihr seht lese ich heute alle Bücher nach und nach die ich noch nicht fertig gelesen habe ;).
Das Buch hat mich echt überrascht ich hatte am Anfang Probleme mit der Sprache, aber dann ging es ganz gut . Es war toll zu lesen, auch die thematik hat mir sehr gut gefallen es ging um mehrere Jugendliche und um das Erwachsen werden. Mike war die Person die mir sehr viel bedeutet hat in diesem Buch da er auf dem Weg zum Erwachsen werden merkte das er schwul ist, sein Outing seine Gefühle , waren das absolute Chaos, es war eine turbulente Geschichte über das selber finden der Jugendlichen und das umgehen damit. Was manchmal sehr schwer ist.

Frage um 21 Uhr:

Wo holt ihr euch am liebsten eure Empfehlungen für neue Bücher? Teilt uns eure Top 3 mit, egal ob Freunde, Familie, die Buchhändlerin eures Vertrauens oder Blogs etc. =)
-1. Ich bin ein totaler Bücherregalaugendurchsucher ( ja ich weiss komisches Wort) weiss aber nicht wie ich es anders sagen soll, moment mein erster Blick bei Freunden oder Verwandten fällt meistens aufs Bücherregal und meine Augen scannen neue Bücher ab wenn mich der Titel oder das Cover intressiert sehe ich es mir genauer an.

2. Cover wenn ich irgendwo Cover sehe die mir gefallen ob bei Bloggern, Facebook oder Verlagen oder Selfpublisher schaue ich mir die Bücher genauer an.

3. Buchhändler manchmal gehe ich einfach in denn Laden und schaue lasse die Bücher auf mich wirken und wenn mir was ins Auge sticht schaue ich es mir genauer an.