Interview mit Heidrun Wagner

Hallo ihr Lieben !!!

Ich hatte auf der Buchmesse in Frankfurt 2016 noch ein besonderes Interview für euch, mit der lieben Heidrun Wagner . Ich war sehr aufgeregt aber ich kann euch sagen es war einfach nur toll !!! Heidrun ist eine ganze Liebe!!!






Heidrun Wagner lebt mit ihrer Familie in Freiburg. Beruflich sucht sie mit Menschen, deren Leben ins Wanken geraten ist, nach neuen Wegen. Diese Einblicke in andere Lebensgeschichten sind sicher ein Grund, warum sie schreibt.


1.Die erste Frage die mich am meisten intressiert hat war: 

Wie kamst du zum Schreiben???
Ihre Antwort war sehr überraschend, und ich fand es schön wie sie zum Schreiben kam.


Heidrun Wagner:
Ich habe immer gerne und viel gelesen und immer Geschichten geliebt. Irgendwann habe ich meine Freunde und Bekannte nach Sätzen gefragt, daraus habe ich dann eine Geschichte geschrieben. 

2008 hat sie ihren Blog Heidruns Feder und dort angefangen zu schreiben und ab und an mal Geschichten zu veröffentlichen.
2010 schrieb sie ein Kinderbuch, dadurch kam sie auch zu Oetinger 34 ,das Kinderbuch wurde aber abgelehnt.

2.Wie entstand die Triologie?

Oetinger 34 hatte eine Sonderausschreibung, die Grundidee kam von Lena und Kristin.Der Verlag hat mir aber sehr viele Freiheiten gegeben und  es entstanden viele neue Charaktere, es war eine schöne Zusammenarbeit.

3.Wie kam die Zusammenarbeit mit Oetinger 34 zustande?

Ich hatte meine Szene eingereicht und kam dann in die Endauswahl , nach einer 2. Szene wurde ich dann gewählt.Es ist ein Netzwerk aus Illustartoren und Autoren und eine enge Zusammenarbeit mit denn Verlag. So begann auch die Zusammenarbeit mit der Illustratorin D,Oro,Miri.

4.Gibt es neue Projekte ?

Ja gibt es eine Dystopie ist noch in der Rohfassung und ein Mystery Roman.

5.Wann kommen die anderen Bücher der Reihe raus, und wieviel Bücher umfasst die Reihe?


Es wird drei Teile geben.
1.Teil : Wenn du vergisst ist erschienen am 22.August 2016
2.Teil : Brennt die Schuld ist erschienen am  24.Oktober 2016
3.Teil : In deinem Herz erscheint   am 20.Februar 2017

6.Welche Bücher liest du selber ?

Eigentlich Querbeet , die letzten Bücher die ich gelesen habe sind
"Und auch so bitterkalt "von Lara Schützsack, 
"Das Mondmädchen" von Mehrnousch Zaeri-Esfahani,
Sowie die Bücher von Katharina Hartwell.

7.Beschreibe deine Hauptcharakter in 3 Worte?

Zoe: verwirrt, traurig und auf der Suche nach Antworten

8.Entwickeln deine Charaktere ein Eigenleben?

Ja das tun sie .

9.Wolltest du immer Autorin werden ?

Ein Teil von mir,wollte dies immer werden.

10.Wenn du dich einen tag an einer Stelle von deinem Buch aufhalten könntest, wo wäre dies?

Am Neckar ,an der Stelle wo die Schwäne zum füttern kommen. 

11.Wie wichtig ist dir Kritik?

Kritik ist sehr wichtig. 

12.Message an deine Leser ? 
Ich freue mich über jedes Feedback,aber auch über jeden Besuch auf meinen Blog Heidruns Feder.

Ich habe mich sehr gefreut Heidrun kennen zu lernen und bin von ihren Büchern überrascht worden und gefläscht, es ist eine neue Art. Mit denn tollen Illustrationen von Miri`D`Oro.

Bilder Quelle: Oetinger34 Verlag