Blogtour "Happy End Chroniken" Tag 6 Die Vergangenheit hinter sich lassen


Hallo Ihr lieben, heute möchte ich Euch zum 6. Tag der Blogtour "Happy- End - Chroniken " begrüßen. Am ersten Tag konntet Ihr bei Tine mehr über die Bücher und die Autorin erfahren.Am 2 Tag ging es bei Nadja um das Thema Träume und Vision . Am 3. Tag lud uns Stefanie ein, sie beschäftigte sich mit dem Thema Meditation.Gestern beschäftigte sich Stefanie mit dem Thema Stärke.Gestern machte nun die Blogtour bei mir halt,bei mir drehte sich alles um das Thema
"Gesunde Ernährung": Heute am vorletzten Tag der Reihe darf ich nochmal , diesmal mit dem Thema die Vergangenheit hinter sich lassen:

Durch negative Vergangenheit fällt es einem schwer im Jetzt und hier zu leben, aufwühlende Erinnerungen können dazu führen, dass man nachts nicht schlafen kann oder Schwierigkeiten hat, durch den Tag zu kommen. Irgendwann kommt ein Moment in dem Du kämpfen musst, die Vergangenheit loszulassen, sonst wird sie Dich irgendwann bestimmen. Daraus Resoltieren dann Aufgabe, Selbstmordgefahr, Depressionen.Und dennoch tragen wir immer unsere Vergangenheit mit uns herum; in der Art, wie wir denken, reden und die Welt um uns herum wahrnehmen. Damit umzugehen kann sich wie ein Drahtseilakt ohne Ende in Sicht anfühlen. Wenn Du die Dinge Schritt für Schritt angehst und dabei aufgeschlossen bist, kannst Du jedoch Deine Vergangenheit als Teil von Dir akzeptieren.Du kannst die negativen Angewohnheiten hinter Dir lassen, die Dich an unerfüllte Träume und gebrochene Versprechen ketten.


Tipps und Tricks die Dir helfen das Vergangene zu bearbeiten:


1. Akzeptiere, dass du das, was passiert ist, nicht ändern kannst, nur Deine Sicht auf die Dinge.

2. Führe Dir vor Augen, was die Vergangenheit für Auswirkungen auf Deine heutige Situation oder Gewohnheiten hat.

3. Verstehe, wie die Vergangenheit das Gehirn beeinflusst.

4.Probiere Yoga oder Meditation oder triff dich mit Freunden.

5. Suche dir professionelle Hilfe.

6. Schreib ein Tagebuch.

Schreib alles, auf was dir durch den Kopf geht .Es kann von der täglichen Situation sein, aber auch über die Vergangenheit, das hilft dir damit umzugehen und es auf zuarbeiten.



Das wichtigste ist jedoch : Jedem Ende wohnt ein Anfang inne. 


Du weißt, dass du auf dem richtigen Weg bist

Du weißt, dass du auf dem richtigen Weg bist,
wenn du nicht mehr daran interessiert bist zurück zuschauen …


Es zählt nicht, wer du warst

Es zählt nicht, wer du warst,
als du hingefallen bist.
Es zählt, wer du wurdest
als du wieder aufgestanden bist …
Wenn ich loslasse, was ich bin,
werde ich, was ich sein könnte.
Wenn ich loslasse, was ich habe,
bekomme ich was ich brauche.

Lao Tse
Eigene Erfahrungen: 
Ich selber weiss wie schwer es ist neu anzufangen,in einem früheren Leben gab es einen Menschen, der mich sehr verletzt hat. Nicht nur durch Worte oder schlagen, sondern auch durch seine Art.Ich habe diese Person am Anfang immer verteidigt, gesagt ich wäre Schuld daran. Mittlerweile habe ich aber alles aufgearbeitet, kann wieder nach vorne schauen.Sollte mich die Vergangenheit mal wieder einholen, was manchmal passiert. Denke ich mir: es war einmal ... Was habe ich denn jetzt alles geschafft, wie weit bin ich schon gekommen. manchmal passiert dies. Ausserdem besitzte ich einen Brief denn ich mir selber geschrieben habe, in diesem steht was ich alles geschafft habe, dies lese ich dann wenn es mir schlecht geht.
 

In dem Buch Coco 1-3 geht es auch um das Thema Die Vergangenheit hinter sich zu lassen:

Kaum, dass die kleine Coco mit ihrer Familie in den Süden der Bundesrepublik Deutschland gezogen ist, wird sie Opfer eines Verbrechens. Völlig auf sich allein gestellt, beginnt für sie ein steiniger Weg. Sie versucht nicht nur zu überleben, sondern auch so stark zu werden, damit sie eines Tages dem Grauen entkommt. Wie die achtjährige Coco das tatsächlich schafft, erzählt Coco Sonnes erster Roman der autobiografischen Buchserie "Die Happy-End-Chroniken".



Ich hoffe, ihr konntet einen kleinen Einblick in das Thema gewinnen. Es gibt während der Tour auch ein Gewinnspiel und zwar folgendes:
Gewinne:
1. Preis - 1 signiertes Print von Coco
2. Preis - 4 x 1 E-Book nach Wahl der Happy-End-Chroniken


Gewinnfrage :Habt ihr in der Vergangenheit etwas erlebt mit dem ihr kämpfen müsst? Was ihr hinter euch lassen müsst?

Teilnahmebedingungen:
 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 18.9.2016 um 23:59 Uhr.



Morgen landet die Blogtour nochmal bei mir, ich werde euch dann etwas über das Thema : "Die Vergangenheit hinter sich lassen erzählen.Hier nochmal der gesamte Fahrplan im Überblick:


Montag, 12. September 2016
Happy End-Chroniken
bei Tine von Mein Bücherparadies

Dienstag, 13. September 2016
Träume und Visionen
bei Nadja von Bookwormdreamers

Mittwoch, 14. September 2016
Meditation
bei Stefanie von Buchmelodie

Donnerstag, 15. September 2016
Stärke
bei Stefanie von Tausend Leben

Freitag, 16. September 2016
Gesunde Ernährung
bei mir

Samstag, 17. September 2016
Die Vergangenheit hinter sich lassen
bei mir

Sonntag, 18. September 2016
Shopaholism und Kaufsucht
bei Tine von Mein Bücherparadies

Montag, 19. September 2016
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

quelle bild: freie Bilder, Blogtour und Autorenseite