Indianer im Kopf





  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: Butze Verlag; Auflage: 1 (29. Januar 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394061145X
  • ISBN-13: 978-3940611451
  • Quelle : Amazon bild 




Dieses Buch war spirituell, sehr schöne Geschichte die mich nach denn ersten Seiten in seinen Bann gezogen hat, ich war eins mit ihm.

Jacki eine unscheinbare Frau die nicht auffiel sie arbeitet im evangelischen Pfarramt und spielt Fussball. Doch ihr Tag ändert sich als die neue Pastorin und ihr Mann auftauchen. Der Mann der Pastorin spielt mit falschen Karten wie der Leser schnell merkt. Aber was er für Geheimnisse hat ist erst unklar und spiegelt sich nach und nach.

Die Geschichte ist voller Rätsel und Lösungen,wenn sich eine Tür öffnet und man denkt man ist in Sicherheit passiert die nächste Katastrophe.

Jacki und die Frau Pastorin entwickeln Gefühle für einander und damit beginnt das Desaster und das Unglück. Durch SPirit Hawk (ein Indianer im Kopf von Jacki) und die Hilfe von dem alten Pastor werden die Rätsel gelöst und jeder bekommt seine Gerechte strafe.

Dieses Buch ist voller Emotionen, Gefühlen, Selbstfindung aber auch von Angst geprägt und bringt jeden Leser dazu Gefühle zu zeigen.

Es ist mal eine andere Art von lesbischen Roman mit Thema Outing da auch ein bisschen spirituelles mitwirkt sowie auch ein Krimi sich abspielt.

Die Autorin schreibt so emotional und bildlich das der Leser in einem Bann gezogen wird und die Geschichte bildlich vor dem inneren Auge widergespiegelt wird. Ich hoffe bald wieder von der Autorin was lesen zu können.

5 von 5 Punkten