Survive






Quelle egmont verlag

  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Egmont INK.digital; Auflage: 1 (10. Januar 2013)





Produktbeschreibungen
Kurzbeschreibung
Das hochdramatische Abenteuer einer starken Heldin, die im erbitterten Kampf ums Überleben zu sich selbst findet und dabei ihrer großen Liebe begegnet. Aufreibend, ergreifend und herzzerreißend! Wie durch ein Wunder überlebt Jane einen Flugzeugabsturz mitten in den Rocky Mountains. Ironie des Schicksals – genau für diesen Tag hatte sie ihren Selbstmord geplant. Außer Jane hat es nur noch ein einziger Passagier geschafft: Paul. Gemeinsam schlagen sich die beiden Teenager durch die eisige Wildnis, und dabei erkennt Jane zum ersten Mal seit Langem: Sie will leben. Das ist vor allem Paul zu verdanken, der ihr Bestes zum Vorschein bringt. Nie zuvor hat Jane so etwas für jemanden empfunden, und für diese unverhoffte Liebe wächst sie über sich selbst hinaus …

Meine Meinung:
Dieses Buch ist ein schöne Liebesgeschichte die traurig endet aber auch was gutes hat. Ich habe wirklich paar Tränen bei diesem Buch lassen müssen weil es so schön und traurig war.
Es zeigt zwar Teenager die sich beide Mut zum Leben geben die nur weil der andere da ist solange aushalten. Paul ueigt Jane wie wichtig es ist das sie kämpft und am Leben bleibt und an sich glaubt , wenn sie das tut kann alles passieren. Paul gibt ihr neuen Lebensmut, nur die Gedanken an ihn schaffen es das sie denn kampf gegen die Kälte schafft und überlebt.

Es ist ein rührende, herzerreisende Geschichte! Ich habe mitgefiebert mit denn Beiden und war versunkend in das Buch .
Ich nenne esSchicksal das dies alles so PAssiert ist und Jane wurde sozusagen eine Aufgabe aufgetan was ich sagen muss was sie super gemeistert hat!

Rezision vom 14.März 2014

5 von 5 Punkten