Stolperherz


Kurzbeschreibung:

Sanny kann ihr Glück kaum fassen: Ausgerechnet Greg, der coole Bassist der Schulband Crystal, lädt sie ein, bei der letzten Probe vor den Sommerferien dabei zu sein. Doch es kommt noch besser: Die Jungs fragen sie, ob sie Lust hat, die Band auf ihrer Tour zu begleiten.

Bisher war Sanny immer nur das unscheinbare Mädchen mit dem Stolperherzen, so genannt, weil sie mit einem Herzfehler geboren wurde. Doch Sanny zögert nicht lange - tischt ihrer Mutter kurzerhand eine Lüge auf und steht am nächsten Morgen pünktlich am Treffpunkt. Und einmal unterwegs beginnt für Sanny die aufregendste Zeit ihres Lebens ...
Meine Meinung:

Sanny ist ein Außenseiter ein Freak wie die Leute sagen da kommt daher das sie krank ist und sich keiner damit so auskennt. Sie bekommt aber die Chance ihres Lebens darf mit der Band on Tour und das Abenteuer beginnt.

Der Leser wird hier entführt auf eine wunderbare Reise und erfährt eine Wandlung des Hauptcharakters Sanny.

Eine Reise voll Liebe , Freundschaft ,Mut.

Die Charaktere sind ausführlich und gut beschrieben, man ist von Anfang an ein Teil von der Geschichte kommt schnell durchs Buch,Der Schreibstil ist flüssig,schnell und gut zu lesen.

Man taucht in eine Welt der Jugend und trifft ein Mädchen das trotz ihrer Krankheit kämpft und neuen Mut schöpft, sehr willenstark ist und auf einmal kein Außenseiter mehr ist,sondern einfach nur eine "normale" Jugendliche.

Diese Geschichte geht sehr ans Herz

Daher 5/5 Punkten

Mein Fazit:

das ist eine richtige Mutmach Geschichte.Ich finde es ist durch und durch ein Jugendbuch und daher ab 12 geeignet.ich kann es nur empfehlen

Rezision geschrieben am 
6. April 2014