Rezension und Buchtipp Kinderbuch "Rüdiger der kleine Drache"

                                       
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783746713809
Format: Quadrat
Seiten: 44 Seiten
Altersempfehlung:  4 - 10 Jahre
Erscheinungsdatum:


(in eigenen Worten zusammengefasst)

Wir tauchen ein in die Welt von Rüdiger denn kleinen Drachen, der etwas Besonderes ist, er hat leuchtende Schuppen, das ist eigentlich ja was Tolles, was Besonderes zu sein. Aber leider nicht immer für denn kleinen Drachen denn die Drachenkinder hänseln ihn und lassen ihn spüren, dass er nicht so ist wie sie. Daher ist der kleine Drache, oft allein und versteckt sich. Er lernt einen anderen Drachen kennen, der auch etwas besonders ist, aber er braucht die Hilfe des kleinen Drachen. Wird er es wohl schaffen?

Es wird jedenfalls ein aufregendes und tolles Abenteuer auf die wir Rüdiger begleiten.

Ein liebevoll gestaltetes Cover, das einem sofort ins Auge fällt. Auch die kleinen sehr auffälligen Details machen das Cover zu was besonderen.

Diese detaillierte Illustration finden wir im ganzen Buch wieder.


Was mir sehr gut gefiel, ist das es auf die Ängste und Sorgen der Kinder eingegangen ist, es sehr bildlich und schon dargestellt wurde und man sich einfach in denn Drachen verliebt, ja ich habe mich auch in ihn verliebt und durch die kurzen und verständlichen Sätze prägt man sich die Geschichte schnell ein und es wird nie langweilig.

Es ist ein Buch was sehr ans Herz geht und es kann mit denn Kinderbuchklassiker wie zum Beispiel „Der kleine Regenbogenfisch″ mithalten. Das Thema wird hier sehr gut eingebaut und ist zu erkennen aber wird hier in einem wundervolles Abenteuer verarbeitet, was es zu was neuem und schöner Geschichte packt. Kann es nur empfehlen, dies wird nicht das letzte Buch der Autorin sein, was wir gelesen haben.
Danke an die Autorin, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar bereit gestellt hat , dies hat aber keinen Einfluss auf meine Meinung.
 
Quelle Bild: Autorin Christina Wilms und Torben Winter