Blogtour : Geburtstag Main Verlag

Hallo ihr Lieben!!!

Am Sonntag machte die Blogtour bei Nadja halt, die uns mehr über das Thema " Antheum in Love" vorstelte.

2013 gab es einen Wechsel in der Geschäftsführung, dadurch wurde eine neue Ähre eingeläutet. Sie begannen mit Phantasie und schwulen Literatur, die entwickeltete sich bis heute weiter.

Ich möchte euch heute,zum Anlass des Geburtstages vom Main Verlag , das Thema " Gay Romance" näher bringen.

Bedeutung " Gay Romance":



Das Wort "Gay" kommt aus dem englischen und bedeutet homosexuell. Wir verwenden es in der allgemeinen Sprache als "schwul". Dieses Wort kann man aber auch bei Frauen verwenden es ist erlaubt "Gay Woman " zu sagen. In denn 60 Jahren hies das Wort Gay "fröhlich".In denn 70 Jahren war schwul ein Wetterphänomen es bezeichnete, die schwul- warme und drückende Luft.
In denn 90 etablierte sich das Wort " schwul" als Ausdruck der Homosexualität.

Romance ist der Ausdruck für Liebesroman.

Was ist bis jetzt beim Verlag erschienen?


Gay Romance
Eine Insel, Sommer, Sonne, Meer - alles bestens? Wenn da nur die Liebe nicht wäre! Sechs Männer sorgen für Abwechslung.
1: Alles easy?!
2: Immer noch alles easy?!



 

Klappentext:

Eine Insel, sechs Männer, dreimal die große Liebe? Ist doch alles easy?! Oder doch nicht?
Brent und Jo kämpfen mit den Tücken des (Beziehungs)alltags. Moon und Zane müssen klären, ob sie Freunde mit gewissen Vorzügen sind, oder mehr. Keanu will seine 'Blume' retten. Doch will Nate sich überhaupt retten lassen?
Disclaimer: Achtung! Ein bisschen Zucker, ganz viel Liebe und viel Sonne, Wind und Meer. Nicht geeignet für Menschen mit homophoben Tendenzen, Leute, die keine Happy-Ends mögen, und Vampire. Die mögen ja bekanntlich keine Sonne  -- Achtung! Kann süchtig machen nach mehr von der Insel...

 

Klappentext:

Eine Insel, sechs Männer, ist immer noch alles easy?!
Sascha kommt extra auf die Insel, als Ethan nach seinem Praktikum zurückkehrt. Gibt es eine gemeinsame Zukunft für sie?
Rob nimmt einen Job in Francos Eisdiele an und der schüchterne Italiener verknallt sich in ihn. Doch eigentlich interessiert sich Rob für jemand anderen.
Dale kehrt nach seinem Studium zurück auf die Insel und beginnt ein Praktikum in seiner ehemaligen Schule. Dort sieht er Adam wieder, den Lehrer für den er schon damals geschwärmt hatte. Dann überschlagen sich die Ereignisse ...
Auch in KU!

Ausserdem sind erschienen :
 
 
Am
Klappentext:
Als Star auf der Bühne stehen - das ist der große Traum, an dessen Erfüllung Pramod beharrlich festhält. Auf dem Weg dorthin trifft der Halbinder den ersten Offizier des Kreuzfahrtschiffes, auf dem er arbeitet, und verfällt ihm. Seine starken Gefühle für den Mann lassen ihm keine andere Wahl, als in dessen Spiel um Dominanz und Unterwerfung einzusteigen.
Als Pramod das Schweigen um ein lange gehütetes Geheimnis beendet, kommt es zur Katastrophe. Die Beziehung zerbricht und er droht, sich haltlos in der Dunkelheit zu verlieren. Für Pramod gibt es nur den Einen, der ihn wieder ans Licht holen könnte. Doch wird dieser Mann, der die kalte Ausstrahlung des Mondes besitzt, verzeihen können, und ihm die rettende Hand reichen?



Alkohol macht gleichgültig – oder doch nicht?
Sebastian hat zwei Möglichkeiten, nachdem er betrunken einen Unfall verursacht hat: Sozialstunden oder Gefängnis. Die Entscheidung ist nicht schwer und so trifft er Ben.
Ben hasst gerade alles. Durch einen Unfall sitzt er vorübergehend im Rollstuhl und auch die Reha findet er nur anstrengend. Sebastian, der gutaussehende, wenngleich ebenso schlecht gelaunte Assistent seines Reha-Betreuers, ändert das.
Aber ihre beginnende Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt. Kann ihre Liebe stärker sein als Verbitterung und Hass?

Wie ihr sehen könnt, ist für jeden was dabei.

Warum ich gerne Schwulen/ Lesben und Trans- Literatur lese , hat folgenden Hintergrund, ich selber lebe mit einer Transfrau zusammen und viele meiner Freunde und Bekannte sind lesbisch oder schwul. Ich liebe diese Geschichten einfach und finde, sie gehen meistens mehr in die Tiefe des Geschehens, ausserdem geben sie dem Leser mehr Einblick in die Geschichten als "Hetero-Literatur".

Ich hoffe ihr konntet einen kleinen Einblick gewinnen. Schaut euch doch mal auf der Seite des Mains- Verlag um und stöbert.

Hier nochmal die Geburtstagstourstationen auf einem Blick:

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Der MAIN Verlag
bei Claudia von Bücherjunky

Die ersten Schritte es Verlages zu Lesbian und Trans
bei Stefanie von Tausend Leben

Freitag, 16. Dezember 2016
Polygon Noir Editon
bei Juliane von Like A Dream

Sonntag, 18. Dezember 2016
Antheum in Love

Dienstag, 20. Dezember 2016
Gay Romance
bei Christiane von chrissi die büchereule

Donnerstag, 22. Dezember 2016
Die Welt der Schatten
bei Diana von Buchmelodie

GayCrime/Thriller

Print bestellen  Amazon



 Print bestellen  Amazon