Halloween-Spezial Papierverziererverlag Tag 12 Zombies weinen





 Hallo ihr Lieben !!!!

Heute macht die Halloweentour des Papierverzierer-Verlages bei mir Halt. Heute geht es um das Buch "Zombies weinen nicht" von Rusty Fischer.

                                                          Quelle Bild: Papierverzierer Verlag

Klappenbroschur
Jugendroman
13,95 €
ISBN 9783959620048

Klappentext:

Durch einen Blitzschlag wird Maddy zum Zombie. Gut, dass auch Zombies lieben können. Weniger gut, dass es auch böse Zombies gibt, gegen die ein Kampf entbrennt …

In der verschlafenen Kleinstadt Barracuda Bay führt Maddy Swift ein ganz normales Teenagerleben - sie mogelt sich zusammen mit ihrer besten Freundin so durch die Highschool und hofft, dass sich ihr neuer Mitschüler, der gut aussehende Stamp, einmal mit ihr verabredet. Als er das dann endlich tut, ändert sich auf einen Schlag ihr ganzes Leben.

Als sich Maddy in einer Regennacht hinausschleicht, um Stamp bei einer Party zu sehen, wird sie von einem Blitz getroffen und fällt in Ohnmacht. Als sie wieder aufwacht, ist sie zunächst glücklich, noch am Leben zu sein. Im Laufe der Zeit dämmert es ihr jedoch, dass sie zu dem geworden ist, was sie am meisten fürchtet: zu einer lebenden Toten, einer Untoten, einem Zombie.

So ganz ohne Herzschlag und Atem muss Maddy mit Hilfe ihrer neuen untoten Freunde Dane und Chloe nun erst lernen, als Zombie zu überleben. Doch dass sie für ihr neues Leben nach dem Leben dringend ein Umstyling benötigt, ist nur der Anfang all ihrer Probleme. Als an der Barracuda Bay High die Entscheidungsschlacht der drei Teenager gegen die Zerkers, die bösen Zombies ausbricht, muss Maddy ihre ganze Kraft zusammennehmen, um das zu schützen, was ihr am wichtigsten ist - als sie erkennt, was genau das überhaupt ist.

Lesermeinungen:



http://leseengelsblog.blogspot.com/2016/10/ebook-rezi-rusty-fischer-zombies-weinen.html

http://bella2108.blogspot.de/2016/10/rezension-zombies-weinen-nicht-von.html

 

Steckbrief:


Bones:

1,90 gross

80Kilo 


Merkmale:

 weisse Skimütze,

glänzender weisser Trainingsanzug,  

weisse Sneaker


Aussehen:

Skelettartiges Gesicht, 

Bleich

Wangen hohl, 

Augen eingesunken,

Lippen dünn,

pferdeartige Zähne,

Augenfarbe:trübes Gelb. 

Lieblingsessen:Gehirn

 

 

 Zombies:



Als Zombie wird ein zum Leben erweckter Untoter (dem seine Seele beraubt wurde ) als willenlosen Wesens bezeichnet.


In der Mhythologie gibt es einen Aberglauben: dass Verstorbene nicht nur als Gespenst, sondern durchaus körperlich in die Welt der Lebenden zurückkehren: als „Untote" . Sie gelten als Böse und  unheimich, sei es, weil sie sich für erlittenes Unrecht (z. B. Störung ihrer Totenruhe) rächen wollen, sei es, weil ihre Seele wegen ihres schlechten Lebenswandels nicht erlöst worden ist.

Urspung des Begriffes Zombie:
Der Begriff "Kimbundu " leitet sich von dem Wort nzùmbe ab dies kommt aus der zentralafrikanischen Sprache Der Begriff  "Kimbundu" bezeichnet ursprüngich einen Totengeist.  

Noch bis ins 18. Jahrhundert herrschte auch in Europa  große Angst das die Verstorbenen wiederkehren würden. Deshalb gab es eine Totenwache die dafür da war, einen vermeintlichen Verstorbenen zu erschlagen, falls er sich etwa vom Totenbett erheben sollte.


Die unheimliche Figur sowie ihr Name Zombie zogen in die Kulturgeschichte der Vereinigten Staaten ein, während Haiti von 1915 bis 1934 unter US-amerikanischer Besatzung stand. Der aus dem Kreolischen (zonbi = Gespenst, Totengeist) herrührende Begriff Zombie wurde in den 1920er Jahren durch das Buch The Magic Island des Abenteuerschriftstellers W. B. Seabrook sowie die dadurch ausgelösten US-amerikanischen Kinofilme und Comics populär, als das Phänomen und der ihm zugrunde liegende Scheintod noch nicht ins Bewusstsein der Allgemeinheit eingedrungen war.

Wir kennen Zombies aus Filmen, Büchern und Videospielen und vieles mehr. Sie bringen uns zum Gruseln und erschrecken.

Wie sie genau aussehen wo sie wohnen und ihre Herkunft gibt es keine zuverlässigen Aussagen. Experten aus aller Welt haben seit Jahren einen Streit wegen diesem Thema. und die Herkunft von Zombies kann man z.Zt. wenig verlässliche Aussage machen. 



An Halloween verkleiden sich viele Kinder als Zombies , Hexen, Geister und vieles mehr um von Haus zu Haus zu ziehen . Dieser Brauch kommt aus Amerika und wird bei uns auch immer beliebter .


Ein sehr schöne Geschichte über den Brauch, KÜrbisse an Halloween vor die Tür zu stellen und Gesichter in diese zu schnitzen.

Die Geschichte von Jack o Lantern:
http://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?themaid=236&titelid=743


Gewinnspiel:



Gewinne:
Platz 1: Alle Titel der Tour in Print, sofern nicht vorhanden: Als E-Book Wunschformat (mobi / epub / pdf)
Platz 2: Alle Titel im E-Book Wunschformat (mobi / epub / pdf)
Platz 3: Fünf ausgewählte Titel im E-Book Wunschformat


Gewinnspiel:
Markante Punkte des Gewinnspiels sind …
  • Kreativität
  • Grad des Faktors – ist das Kostüm eher lustig, originell, gruselig beispielsweise
  • Qualität –
  • Bearbeitung mit Picmonkey (https://www.picmonkey.com/) ist erlaubt, sofern es einen Hinweis bei der Einsendung gibt // Sofern damit nicht gearbeitet wird, erhält der Bewerber einen Zusatzpunkt
  • Make-Up
  • Kleidung
  • Stil
  • Zutreffen der Charakterbeschreibung (gib dafür den Namen der Figur an, den du darstellen möchtest)
  • Zuschauervoting
  • Titel des Kostüms – je origineller, desto besser



     Stelle deine ausgewählte Figur so dar, dass du die Kriterien erfüllst. Nachzulesen hier: http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/p/papierverzierer-halloween-special.html

    Schminken und verkleiden ausdrücklich erwünscht.
    Alle Einsendungen gehen an: <sophieslittlebookcorner@gmx.de>
    Bei ihr werden sie auch veröffentlicht und zusätlich von ihr in diese Facebook-Veranstaltung gepostet.
     
    Achtung: ES GIBT AUCH EIN ZUSCHAUERVOTING. Weitere Infos dazu ebenfalls in den Kriterien.

    Einsendeschluss ist der 6.November2016, wenn du am Zuschauervoting mit teilnehmen möchtest,sende so schnell es geht ein.
    Die Einsendung muss unbedingt enthalten:
  • Den Namen der Figur, die du darstellen möchtest
  • Einen Titel (wie nennst du dein Kostüm?)
  • Hast du mit Pikmonkey gearbeitet?

Danke an denn Papierverzierer-Verlag das ich bei dem Halloween Special mitmachen durfte.
Und hier gibt es nochmal eine Übersicht aller 13 Blogger.

18.10. Phönix 1: Sara von Bücherduft  
19.10. Phönix 2: Nenya von Nenyas Bücher Wunderland
   20.10. Phönix 3: Ebru von Alisias wonderworld of books 
21.10. Eiskalter Atem: Lara von Bücherfantasien
22.10. Flüstern der Toten: Janina von Die Bücherfreaks 
23.10. Mit dir kann ich nicht leben: Sandra von buchfeeteam
24.10. 666 – 1: Steffi von Leseengels Buchblog
  25.10. 666 - 2: Annabel von A Bookdemon
26.10. Deadlands: Carmen von Spiegelseelen 
27.10. The Wild Hunt: Sarah von Zeilensprung
28.10. Chronik der Hagzissa bei Sophie von Sophies-little-book-corner
29.10. Zombies weinen nicht bei mir
30.10. Revolver Tarot: Mona von testengels buchfeeling