Rezension Popstar ruft nicht zurück von Ivy Sands

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 879 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 59 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung:
 Nora fällt aus allen Wolken, als ihr Freund überraschend eine offene Beziehung fordert.
Um sie vom Liebeskummer abzulenken, schleppt Freundin Meike sie auf eine Singleparty. Dort verliebt sie sich in den gutaussehenden Pete und verbringt eine heiße Nacht mit ihm.
Erst hinterher erfährt sie, dass Pete zu einer angesagten Boygroup gehört. Sie ist glücklich, als er sich bei ihr meldet und sie zu einem richtigen Date einlädt. Doch die lästigen Paparazzi sind ihnen immer auf den Fersen, und irgendwann muss sie begreifen, dass sie zu PR-Zwecken ausgenutzt wird.
Hat Pete ihr seine Liebe nur vorgespielt? Zu gerne würde Nora sich mit ihm aussprechen, aber Popstars rufen nicht zurück …

Meine Meinung:

Ein Märchen der moderenen Art voll Liebe zärtlichkeit und Lust !

Nora ein Mädchen voll Trauer Liebeskummer und gar keine Lust auf diese Single party, lernt einen Mann kennen . Sie benutzen beide einen Phantasie Namen und geben sich am Abend ihrer Lust hin. Da sie ihren richtigen Namen nicht wissen  ist alles dem Zufall überlassen. Werden sie sich wieder finden ? Oder hat diese Liebe keine Chance?

Eine bezaubernde spannende Geschichte die denn Leser auf eine besondere Reise mit nimmt . Eine Reise der Lust ,der Liebe , des Verlustes, des Neubegins. In diesen 59 Seiten ist der Autorin ein Schmuckstück gelungen das dem Leser ein Film vor dem inneren Auge abspielt.

Die Charaktere sind sehr detalliert beschrieben und wirken echt . Der  Leser kann zu ihnen eine Persönliche Bindung aufbauen mit ihnen fühlen und sich vielleicht sogar in ihnen entdecken.Die Proganisten schleichen sich schnell in das Herz des Lesers. Nora und auch Pete muss der Leser einfach lieb haben . Jedes handeln und tun beider Seiten ist nachvollziehbar und gut umgesetzt. Die Geschichte ist mal eine neue Idee und genau das macht es zu einem besonderen Schmuckstück. Die Autorin schreibt sehr flüssig,detailgetreu und spannend sodass der Leser auch Zwischen denn Zeilen vieles lesen kann. Man merkt wieviel Herzblut die Autorin in ihr Buch gesteckt hat und auch die Erotik und Liebe kommt nicht zu kurz.

Ich kann es nur empfehlen
5 von 5 Punkten