Totte Hippe an der Strippe

Bisher hat Loretta die Arbeit an der Sexhotline immer Spaß gemacht, aber seit Belinda und Jeanette dort arbeiten, herrscht eine andere Stimmung. Den Grund dafür erfahren Loretta und Erwin, als Chef Dennis sie verzweifelt um Hilfe bittet: Er wird massiv unter Druck gesetzt, binnen vier Wochen sein Personal durch 'professionelle' Damen zu ersetzen. Damen wie Belinda und Jeanette, die über die Hotline Freier für einen Puff akquirieren. Zweimal wurde Dennis bereits zusammengeschlagen, seine Scheune ging in Flammen auf und – für ihn das Schlimmste – fünf seiner sechs geliebten Zwergseidenhühner wurden brutal abgeschlachtet. Die 'SoKo Hühnerhof' schickt erst Freundin Bärbel, dann Loretta undercover ins Rennen. Und plötzlich eskalieren die Ereignisse

Meine Meinung:
Ich bin mittlerweile Fan von Loretta und ihren Freunden, sind alle sehr unterschiedliche Charaktere die aber alle zusammen die Geschichte lebendig und einzigartig machen. Die Geschichten sind bunt und es steht viel zwischen denn Zeilen.

Es ist ein Krimi besonderer Art ein ernstes Thema Erpressung Zuhälterei in einem Puff   ist ein sehr interessanterer Krimi Fall mit ordentlich Charme und Ruhrpott Humor.
Loretta  schafft jeden Fall mit ihrer Art und ihrer Art zu ermitteln und mithilfe ihrer Freunde.Es ist sehr witzig denn Fall von Loretta zu lesen und amüsant ihre Fälle live mitzuerleben.
Es ist ein Buch mit viel Humor und der Leser hat viel zu lachen.

Die Autorin schafft mit ihren Büchern die Leser in eine Krimiwelt abzuholen und nicht mehr loszulassen. Diese Bücher sind ein wahrer Schatz die in keinem Bücherregal fehlen dürfen.





                                               

5 von 5 Punkten