Rezension " DIe kleine Schusselhexe greift ein" von Anu Stohner

Details
EUR 12,95 € [DE], EUR 13,40 € [A]
Reihe Hanser
80 Seiten, ab 6, ISBN 978-3-423-64030-5

 Quelle

 

 

 

Darum Gehts:

Die kleine Schusselhexe und ihr blauer Hase bekommen Besuch: Ein Igel, Dieter, kommt in einer wichtigen Mission. Die Waldtiere brauchen Hilfe! Immer stärker werden sie aus ihrem Wald verdrängt, weil laute Brummkisten auf einer grauen langen Straße durch ihr Zuhause preschen. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Die kleine Schusselhexe ist sofort bereit zu helfen.
Im Wald warten schon Elch, Bär, Eule und Fuchs und bejubeln die kleine Schusselhexe bei ihrer Ankunft. Jetzt wird alles besser! Und sogleich spricht die kleine Schusselhexe ihren ersten Zauberspruch. Aber kann das gut gehen? Wo sie sich doch keinen Zauberspruch richtig merken kann und immer alles verschusselt?

Hier findet ihr eine Leseprobe:

Hier erfahrt ihr was über denn Autor und die Illustratorin 


Meine Meinung:

Ein Lesevergnügen für Kinder und Erwachsene, ideal für kleine Kinder zum Vorlesen aber auch für Erstleser.

Die kleine Schusselhexe ist sehr witzig beschrieben und sie macht viel falsch Ihr fallen bei ihren Zaubersprüchen, Wörter nicht ein und das Chaos beginnt. Dieter ist auch eine Marke für sich, er ist ein Igel und holt die Hexe um Hilfe, aber er meckert die ganze Zeit.

Grinsen und Lachen war bei diesem Buch Tagesordnung, es war witzig beschrieben und motiviert durch die Abschnitte, die Spannung und die Art der Charaktere zum Lesen.

Es ist in diesem Buch auch viel Lehrreiches verarbeiten wie z. B. das es nicht schlimm ist andere Leute um Hilfe zu bitten wenn man nicht mehr weiter weiß, wie wichtig Freunde sind und hilfsbereit zu sein. Aber auch die Umwelt und die Lärmbelästigung von Autos werden angesprochen.

Mein Fazit:

Ein sehr schönes Vorlesebuch oder Erstlesebuch, was denn Leser nicht überfordert und die Kinder können Miträtseln bei denn Zaubersprüchen. Die Charaktere sind sehr individuell wie jedes Kind auch aber super so wie sie sind und sie haben Freunde und das ist wichtig. Die Illustration in dem Buch macht das Lesevergnügen perfekt. Vorlesealter ab 4 Jahren.